KINDERKLASSE

Alter: 5 - 10 Jahre

Struktur: Der Unterricht ist in 5 Kung-Fu-Tiere gegliedert.

Fokus: Selbstbehauptung, Agilität, Optimierung von Motorik und Sensibilität

Da ein Kind die körperlichen Voraussetzungen nicht mit sich bringt, um gegen die Kraft eines Erwachsenen anzukommen, muss der Ansatz eines kindergerechten Trainings auch anderweitig orientiert sein.

Genau das macht die „TAIFUDO-Kinderklasse".

Kinder sollen lernen was es bedeutet, „Nein“ zu sagen, welche Konstellationen für sie in Bezug auf Fremde gefährlich sein könnten und von ihnen daher besser gemieden werden sollten. Weiteres wird Ihrem Kind durch die TAIFUDO-Trainingsmethodik ein spezielles Verhalten antrainiert, welches es einem Erwachsenen nahezu unmöglich macht, Ihr Kind zu packen, zu greifen und weiterführend fortzutragen.

 

Der Unterricht wird mit den 5-Kung-Fu-Tieren Kranich, Schlange, Leopard, Tiger und Drache untermauert. Diese 5 Kung-Fu-Tiere stehen als Sinnbilder für abgeschlossene oder zu erreichende TAIFUDO-Ränge. Jeder dieser fünf TAIFUDO-Ränge vermittelt Tugenden, Verhaltensweisen sowie Kampftechniken spielerisch und methodisch aufbauend. Dabei entwickeln sich wichtige Charaktereigenschaften wie Disziplin, Ordnung, Strebsamkeit und Mitgefühl.

 

Die TAIFUDO-Kinderklasse lehrt ein Kampfkunstprogramm welches es Kindern ermöglicht, ihre körperliche Flexibilität und Stärke zu entwickeln und bietet dem Bankdrücken in der Schule einen faszinierenden Ausgleich. 

Vorteile:

 

  • Erleben eines neuartigen Kampfsystems mit Anlehnung an 5 KungFu Tiere

  • Charakterentwicklung

  • Steigerung Fokus und Konzentration 

  • Erlernen von Gruppenverhalten

  • Stressabbau

  • Das "Miteinander" fördern und Teamgeist entwickeln

  • Selbstvertrauen aufbauen 

  • Selbstbehauptungskompetenzen entwickeln

Nächstes Online-Training am 13.04.21. Kinder 17Uhr, Erwachsene 18Uhr Mehr erfahren